Tom Pichelmann

 

Tom Pichelmann kam im zarten Alter von 16 Jahren zu der Jugendgruppe The Next Generation und spielte das erste Mal im Goethetheater bei “Sünden des Lebens” mit.  Nach drei Jahren als Teilnehmer übernahm er mit Alexander Steding die Rolle des Theatercoaches und entwickelte mit Alexander zusammen mehrere Stücke, beispielsweise “Täglich grüßt der Flüchtling”. Neben seiner Tätigkeit als Theatercoach arbeitet Tom noch in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Organisation. Weiterhin steht Tom bei den Auftritten auf der Bühne.

Tom arbeitet neben The Next Generation ebenfalls an Bremer Schulen und unterstützt dort im Fach Darstellendes Spiel.

Neben der Tätigkeit bei Next Generation studiert Tom Pichelmann Umweltingenieurwesen an der Hochschule Bremen.

  • Beruflicher Werdegang:
    Studium: Umweltingenieurwesen an der Hochschule Bremen
  • Künstlerischer Werdegang:
    Theaterschauspiel und -coach in der Jugendgruppe The Next Generation
    Aushilfskraft an Schulen im Fach Darstellendes Spiel
  • Besonderheiten:
    Sprachkenntnisse: Englisch, Deutsch
    Fortbildung in gruppenpädagogischen Prozessen